Jetzt geht's los! \o/

Jetzt geht's los! \o/

Jetzt noch einmal schnell ein “Herzlich Willkommen!” an alle, die jetzt als Neu-Leser zum Blog hinzugestoßen sind. Ich freue über alle, auch über die, die erstmalig von einem Taxiblog in einen Elternblog gestolpert sind.

Um ehrlich zu sein: Mir als Blogger geht es da ja nicht anders, wir werden uns alle umstellen müssen.

Erstes Aufwachen mit 37. Geht eigentlich. Quelle: Sash

Erstes Aufwachen mit 37. Geht eigentlich. Quelle: Sash

Naja, was ich eigentlich sagen wollte: Wenn ich parallel zu diesem Eintrag den letzten drüben bei GNIT geschrieben habe, dann wird das hier das neue Hauptprojekt. Ich werde hier wieder täglich in den Kommentaren unterwegs sein und dann schauen wir mal, was wir hier rocken können.

Ich sitze jetzt gerade bei meinem ersten Kaffee als 37-jähriger Blogger, draußen ist es novembertypisch nasskalt und ich muss dringend die Bude aufräumen und dabei ein halbjähriges Spätzle bespaßen. Und wisst Ihr was? Ich hab mich lange nicht so gut gefühlt. Ich freue mich auf alles, was hier noch kommt.

Geburtstagsnachlese

Geburtstagsnachlese

Schwach abschneiden im Kopf

Schwach abschneiden im Kopf